dimensionssprung.de

Ausgleich und Erdung

Deine persönliche Engelsgruppe

Ihr Lieben,
 
heute schreibe ich aus der Reihe über die persönliche Engelsgruppe eine neue Anleitung.
 
Doch zunächst eine kleine Einführung, denn vielleicht kennst Du Deine persönliche Engelsgruppe (noch) nicht. Neben Deinem Schutzpatron, Deinem Schutzengel hat jeder Mensch eine persönliche Engelsgruppe um sich, die nur für ihn da ist. Diese besteht aus 7 Engeln, die jeder für sich für bestimmte Aufgaben stehen. Einen davon nutze ich gern, um verlorene Dinge wieder zu finden, andere haben heilende Fähigkeiten, wieder ein anderer ist dafür da, mir einen Parkplatz zu sichern.
 
Einer davon ist ein goldener Engel, der Deine Aspekte miteinander verbinden kann und Dir helfen kann, zu reisen. Doch dazu an anderer Stelle mehr. Aus dieser Reihe entstanden bereits zwei Texte, die ich Dir zusätzlich ans Herz legen möchte:
 
Der violette Lichtstaubsauger
 
Der Aura-Kämm-Engel
 
Eines der immer wiederkehrenden Probleme bei Menschen, die erwachen, die sich dem Licht hinwenden, ist eine Phase, in der mehr Energie abfließt als hinzukommt. Dies magst Du Dir so vorstellen, dass ein Herzchakra eines sich bewußt werdenden Menschen sehr weit offen ist, sehr viel Energie für Mutter Erde, die Menschen um sich, ganz besonders die Lieben bereithält. Auf der anderen Seite ist die Funktion, Energie allein zu transformieren oft noch nicht vorhanden und die Anbindung an das Göttliche und Mutter Erde noch nicht so stabil und so groß, dass es die abfließende Energie ausgleichen könnte oder übersteigt.
 
Der betroffene Mensch fühlt sich dann kraftlos, matt, müde und ausgelaugt. Jesus sprach in einer dieser Zeiten zu mir, ich möge erst meinen Kelch füllen, bevor ich gebe, aber so einfach war es nicht. Das Geben fand automatisch statt, aber das Ausgleichen nicht. Und so gab ich aus mir selbst und nicht aus der unerschöpflichen Quelle selbst, die in mir überfließt und wurde leerer und leerer.
 
Im Zuge der täglichen energetischen Reinigung und Hygiene durfte ich dann folgendes kleine Ritual lernen und hinzufügen und damit lernen, dass meine eigene, persönliche Engelsgruppe weit mehr Fähigkeiten hat, als ich dies jemals ahnte.
 
Und so bat ich eines Abends meine persönliche Engelsgruppe, mich auf allen Ebenen zu erden. Und es funktionierte, grandios, auf allen Ebenen gleichzeitig und für mich fühlbar. Ich bat ferner, mich mit den Energien von Mutter Erde zu verbinden, die lange Zeit für mich transformiert hat, bis ich selbst in der Lage dazu war. Dies hilft, Energien, die wie die Motten vom Licht zu Dir angezogen werden und anhaften, wieder los zu werden. Und auch diese Anbindung war sofort da.
 
Und ich bat meine persönliche Engelsgruppe, mich auszugleichen, ebenfalls auf allen Ebenen und alle meine Aspekte miteinerander zu verbinden, so wie dies jetzt richtig und gut ist für mich. Auch dies geschah unmittelbar, allumfassend und fühlbar für mich. Es war so, als wenn alles in mir von einer Sekunde zur anderen harmonisch wird und ich in dieser Sekunde an vielen Stellen gleichzeitig Veränderungen fühlte.
 
Wenn Du dies ausprobieren magst, dann sprich (gern in Deinen eigenen Worten)
 
Ich bitte meine persönliche Engelsgruppe, mich auf allen Ebenen und in all meinen Körpern zu erden.
 
Ich bitte meine persönliche Engelsgruppe, mich allumfassend, physisch und energetisch in all meinen Körpern auszugleichen.
 
Gern magst Du dies mit dem Lichtstaubsauer und dem Aura-Kämmen kombinieren oder weitere, eigene Dinge hinzufügen.
 
Und so magst Du dies einmal ausprobieren und Deine kleinen Helferlein einsetzen, Dich zu erden, Dich auszugleichen und noch vieles mehr. Zum Schluß magst Du Deinen Schutzengel oder den goldenen Engel bitten, seine Schwingen um Dich zu legen, das ist ein unendlich schönes Gefühl!