dimensionssprung.de

Fadenquarz - Bergkristall - Selbstheilungskraft

Fadenquarz - Bergkristall
 
Ihr Lieben,
 
seit langer Zeit nutze ich Fadenquarze zur Stärkung der Selbstheilungskräfte, insbesondere dann, wenn es darum gilt, Unüberbrückbares zu vereinbaren, Erfahrungen zu verarbeiten, Süchte zu lösen, Blockaden zu lösen. Er hilft bei Zwiespalt und fördert die Selbstheilung bzw. die Selbstheilungskräfte Deiner Körper, sowohl des physischen, als auch der energetischen.
 
Ich mag Dir diesen kleinen, wunderbaren Helfer einmal genauer vorstellen und Dir dazu zwei Bilder zeigen.
 
Fadenquarz aus Bergkristall
 
Dieser Kristall hat deutlich erkennbar einen Wachstumsfaden quer durch das gesamte Stück und drumherum eine Vielzahl von Kristallen.

 
Dieser Kristall besteht quasi nur aus einem geschlossenen Wachstumsfaden und ist zudem in Schwertform. Ein besonders kraftvolles Stück.

 
Diese Fadenquarze sind aus Bergkristall, an sich schon sehr, sehr kraftvolle Helfer. Besonders an ihnen ist die Wuchsform. Normale Bergkristalle bestehen aus einem Kristall, manche aus zwei oder drei. Ein Fadenquarz enthält mindestens einen, manchmal mehrere Wachstumsfäden, an denen entlang sich mehrere Kristalle bilden, manchmal eine Vielzahl von ihnen. Charakteristisch sind die milchig wirkenden weißen Fäden im Quarz. Diese Fäden sind eigentlich Risse, die der Kristall selbstständig geschlossen und "geheilt" hat. Der Riss und das Feld der Heilung dessen ist im Kristall gespeichert und überträgt sich auf den Menschen oder das Wasser, in dem er liegt.
 
Diese Steine gelten als Rarität und sind starke Katalysatoren insbesondere bei tiefen Verletzungen, Narben, Blockaden.
 
Bergkristall - Bedeutung und allgemeine Wirkung
Der Bergkristall gehört zu den wichtigsten Heilsteinen und besitzt ausgleichende, heilende Wirkung, insbesondere im Bereich Augen, Haut (-> Darm) und Nervensystem.
 
Bergkristall Fadenquarz - Bedeutung und spezielle Wirkung
Ein Fadenquarz aus Bergkristall trägt neben den "normalen" Eigenschaften eines Bergkristall enorme Selbstheilungskräfte. Durch den Wachstumsfaden im Inneren bündelt er die Energien auf besondere Art und Weise. Er lindert Rückenbeschwerden, hilft bei extremer Zerrissenheit und bei der Überwindung von schmerzhaften Erfahrungen. Er hilft Unvereinbares zu vereinbaren und Brücken zu schlagen.
 
Dieser Kristall überträgt die Erfahrung der Verletzung, aber vor allem auch die Erfahrung der Heilung auf den Träger. Durch die Vielzahl der Kristalle oder besonders große Wachstumsfäden verstärkt sich das Feld nochmals. Insbesondere bei festgefahrenen Feldern, unterbewusst eingespeicherten Mustern hilft dieser Stein diese sowohl im physischen Feld (physischer Körper) als auch im energetischen Feld (mentaler Körper, emotionaler Körper, spiritueller Körper) zu lösen.
 
Einige ausgesuchte Exemplare biete ich über meinen Shop zum Kauf an. Beachte hierbei bitte, alle dort angebotenen Steine sind Unikate, jeder Stein ist ein eigener Artikel und bei einer Bestellung bekommst Du genau diesen Stein. Teilweise sind die Steine auch energetisiert, bitte beachte die Beschreibung beim jeweiligen Stein. Einige der Steine sind bereits gefasst, damit Du sie an einem Band tragen kannst, andere nicht. Bitte achte auch hierauf.
 
-> zum Shop
 
Viele Heilsteine verbringen eine Zeit auf meinem Altar und verweilen dann zwischen Buddha, Shiva und Jesus und nehmen lichte und hohe Energien auf.