dimensionssprung.de

Amrita - die Aktivierung der Lebenskraft

ein Erfahrungsbericht

Ihr Lieben,
 
ich las vor längerer Zeit ein Buch von Andreas Campobello mit dem Titel "Stopp - Die Umkehr des Alterungsprozesses". In diesem Buch beschreibt der Autor eine "geheimnisvolle" Kraft namens Amrita (Sanskrit: Unsterblichkeit) und wie diese im menschlichen Körper zu erwecken ist und welche Wirkungen sie hat.
 
Ich möchte zunächst aus dem Buch zitieren:
 
"Amrita - die geheime Jugendkraft
Folgendes ist ein weiteres Geheimnis der Alterslosen:
Es gibt im Körper, im Bereich des Wurzelchakras, ein Bündel gespeicherter Lebenskraft. Es sitzt anatomisch unter dem Steißbein, am Damm, dem so genannten Musculus-Pupococcygeus, kurz Pc - Muskel. Das ist jener Muskel, den Sie dazu benutzen können, auf der Toilette mitten im Wasserlassen den Strahl zu unterbrechen.
 
Durch ein rhythmisches Zusammenziehen des Pc - Muskels können wir einen Lebensenergiefluss stimulieren, der den Körper ständig erneuern kann. Wenn Sie spüren, dass Sie soweit sind, können Sie diese Technik in die oben beschriebenen Übungen mit einbinden.
 
Legen Sie hierzu Ihre Zunge soweit hinten wie möglich an den oberen Gaumen, aber ohne Spannung;
 
Spannen Sie nach jedem Einatmen den Pc - Muskel an, halten die Spannung kurz und entspannen ihn langsam beim Ausatmen wieder;
 
Versuchen Sie dem Energiefluss nachzuspüren;
 
Stellen Sie sich diese Energie vor, wie sie nach oben durch Ihren Körper pulst;
 
Achten Sie mit der Zeit immer mehr auf das Empfinden und immer weniger auf die Technik"

Zitat aus "Stopp - Die Umkehr des Alterungsprozesses" von Andreas Campobello
 
Ich war angenehm überrascht, erinnert mich doch diese Beschreibung der Amrita - Lebenskraft sehr stark an die aufsteigende Kundalini. Das Aufsteigen selbst muss zwangsläufig über die Prana - Röhre erfolgen, jenen Lichtkanal, der alle Chakren miteinander verbindet und durch den sowohl Energie von Gaia als auch aus der göttlichen Quelle in uns fließt.
 
Ich begann dies auszuprobieren und konnte tatsächlich mit ganz wenig Übung Energieschübe durch meinen Körper senden, die wie heftige Wellen bis in den Kopf liefen. Die Wirkung war erstaunlich, wenn ich es übertrieb, wurde mir unwohl, so als wenn ich zu viel anregende Lebensmittel zu mir genommen habe. Blieb ich bedacht, konnte ich mit wenigen Atemrhythmen und dem damit verbundenen Anspannen und Entspannen des Pc - Muskels tatsächlich mein Energieniveau steigern.
 
Nach einer Weile begann ich zu experimentieren und verließ die Anweisung von Campobello im Hinblick auf den Rhythmus und spannte den Muskel einige Male schnell hintereinander, während des Einatmens, an und ließ am Ende des Einatmens die Spannung stehen und langsam gehen. Das Ergebnis war noch kraftvoller!
 
Besonders interessant ist, dass wenn die Zunge nicht am Gaumen liegt, die Energie sich im Halschakra verliert, nicht höher steigt. Über die Zunge jedoch gelangt sie in den Kopf und entfaltet hier ihre gewünschte Wirkung.
 
Ob es wirklich verjüngt, vermag ich nach dieser kurzen Zeit nicht zu sagen. Doch es spendet Lebenskraft und Lebensfreude.

Anmerkung:
 
Zu diesem Thema erhielt ich einige Hinweise auf Yoga-Techniken und altes Wissen. Demnach ist Amrita ein "Nektar der Unsterblichkeit", der im Bindu Chakra (Hinterkopf) gebildet wird und von dort in der Regel in das Manipura Chakra (Sonnengeflecht, Solarplexus) fließt und dort ungenutzt verbrennt.
 
In dieser Lehre (vergleiche dazu die Seite Bindu Chakra von Paramhans Swami Maheshwarananda) kann Amrita durch eine spezielle Atem- und Anspannungstechnik durch den Körper geschickt werden und über die Zunge, welche Energiechakren und Entsprechungen für jeden Körperteil hat, nutzbar gemacht werden und steht so dem Körper als Quell zur Verfügung!

Lichtarbeit für Dich - persönlich nahe Hannover oder als Fernbehandlung

Meine Behandlungsräume sind im Norden von Hannover in Isernhagen, nahe Großburgwedel, Langenhagen und der Wedemark. Hier biete ich Energieübertragungen an, Weihen, Entwicklungshilfe, arbeite als Überbringer der Eliseenerige und der arkturianischen Frequenzen.

Ich wirke auch mit Dir an Kraftorten, bringe Dich in Deine ureigene Kraft, als Hohepriester der weißen Priesterschaft.

Dimensionssprung

Rainer Elias Strebel
Dieselstr. 23a 30916 Isernhagen

mail@dimensionssprung.de
+49 (0)511 8997848