dimensionssprung.de

Wer spricht noch deutsch?

Ihr Lieben, wenn ich Zeitung lese, irgendwo in öffentlichen Gebäuden bin, im Internet surfe, wo auch immer, fällt mir eines auf:
 
Unsere Sprache scheint sich zu verändern, wir benutzen anscheinend immer mehr englische Wörter, eine Information heißt nun Service Point. Warum ist dies so? Ist es schicker, englisch zu sprechen, hört es sich besser an?
 
Ich habe für mich zwei Dinge festgelegt, die mir wichtig erscheinen in dieser Welt, die anscheindend bedenkenlos mit Wörtern umgeht und eine Sprache sich zu wandeln scheint:
 
Ich möchte gern Deutsch sprechen und suche immer wieder deutsche, teilweise alte Wörter, um ausdrücken, was ich ausdrücken möchte, ohne englisch zu reden. Es gibt so viele Wörter, die ich nur noch selten höre, vortrefflich gehört da zu. Wunderbar, hinreissend, entzückend. Alles Worte, die auszusterben scheinen. Ich versuche sie weiter zu benutzen und versuche sie damit am Leben zu halten.
 
Ich versuche, Worte bewußt zu benutzen und nicht zu verschleudern. Ich bin mir der Macht des ausgesprochenen Wortes bewußt und versuche nach besten Kräften die Dinge bewußt einzusetzen! Halt natürlich, nicht so überzogen wie es immer mehr üblich zu sein scheint.

Alles Liebe für Euch
 
Elias