dimensionssprung.de

Seelenname und kosmischer Name

Ihr Lieben,
 
ich bekam gerade den Impuls, euch etwas zu meinem Namen Elias zu schreiben.
 
Dazu möchte ich ein wenig ausholen, in die Vergangenheit gehen. Vor einigen Jahren las ich sehr viel bei puramaryam.de, dort unter anderem zum kosmischen Namen. Als ich soweit war, in 2006 channelte ich meinen eigenen kosmischen Namen und dieser lautet:
 
S - Schlange, ganzheitliche Energiestrom, Unendlichkeit, Ewigkeit, Einheit
O - Kreis, Einheit, Vollendung
R - Von oben kommend, Gesandter
I - Wahrheit, Licht
N - Zweimal von oben kommend, göttliche Kraft
A - Ausstrahlung der Liebe Gottes
M - Verdopplung von A, Einheit mit dem Seelenpartner
O - In Einheit und Vollendung
 
Und so nutzte ich eine ganze Zeitlang meinen kosmischen Namen SORINAMO als Bezeichnung für meine jetzige Inkarnation.
 
Nun, in 2008, begann ich in der Kryonschule meine Ausbildung zum Bioenergietherapeuten. Und hier bekam ich durch ein Channeling auch meinen ursprünglichen Namen mitgeteilt, den Namen, den meine kosmischen Eltern mir bei meiner energetischen Geburt gaben.
 
Dieser Name lautet Elias und bedeutet magnetischer Bote.
 
Als ich diesen Namen einer Herzensfreundin sagte, sah diese mich an und sagte, ja klar, das passt gut zu Dir. Und fortan nutze ich diesen Namen, fühle mich wohl damit und wundere mich nicht mehr, wenn die Menschen um mich zeitweise meinen Taufnamen vergessen ;-)