dimensionssprung.de

Frauenkraft - Meditation geführt von Maria Magdalena

Frauenkraft - Meditation geführt von Maria Magdalena
 
So viele Meditationen durfte ich bereits empfangen und für Dich zusammenstellen, doch diese hier ist etwas sehr Besonderes. Eine meiner innigsten Herzenskinder ist es Frauen in ihre Kraft zu führen. In ihre Kraft im Sinne der Spiritualität, der gelebten Weiblichkeit und ihrer Urkraft, die jedem Weib innewohnt.
Jahrtausende lang wurde den Frauen ihre Kraft aberkannt und ihnen eingeredet, sie wären weniger wert als ein Mann. Bis heute ist dies so und es gibt Länder, in denen Frauen wegen ihres Geschlechts ihren Körper verlassen müssen.
 
In tiefem Vertrauen, dass in der Rückkehr des Lichts auch die Frau den ihr zustehenden Platz wieder einnimmt, wieder einnehmen darf, sich selbst ermächtigt ihrer Kraft bewusst auf ihren Thron steigt und in diesem Wissen ruhend flüsterte ich so vielen Frauen zu, mutig zu sein und ihren Weg zu öffnen. Heute darf ich eine Meditation für Frauen machen, geführt von Maria Magdalena. Dies ist mir eine ganz besondere Freude, es nährt das Herzenskind, ich darf in die Verbindung zu meiner geliebten Maria Magdalena eintreten und es wird eine Meditation entstehen für all meine Schwestern auf diesem Planeten die sie aufruft, ihren Platz einzunehmen.
 
Lass uns beginnen meine geliebte Schwester!
 
Mache es dir bequem und gemütlich, so dass du eine Zeitlang gut verweilen kannst und schließe deine Augen.
 
Lasse dich ab jetzt ausschließlich von meiner Stimme führen.
 
Folge zunächst Deinem Atem, fühle wie Dein Atem kommt und wie er Deinen Körper wieder verlässt, langsam und regelmäßig.
 
Finde Deinen Rhythmus und gestatte dir, dass du bei jedem Einatmen ein kleines Stückchen tiefer in Dir versinkst und beim Ausatmen sende ganz bewusst ein Stück deines Alltages mit fort. Alles was dich belastet, alles was du trägst, alles darfst du nun loslassen, Atemzug für Atemzug.
 
Fühlst du wie du leichter wirst, geliebte Schwester? Wie du langsam bei dir ankommst? Nun lass uns gemeinsam Mutter Maria zu dir rufen.
 
Mutter Maria wird deine Hand nehmen und dich halten, eine Zeit lang. Fühle in dich, das bedrückt dich, was hält dich, was hält dich klein?
 
Gib auch all dies ab, meine geliebte Schwester, Mutter Maria wird es für dich tragen. Je schwerer eine Bürde wiegt in deinen Gedanken meine liebe Schwester um so mehr Liebe sende ich dir, auch diese an Mutter Maria abzugeben, eine nach der anderen.
 
So fühlt es sich schon etwas leichter an!
 
Sprich mir bitte die folgenden Worte nach:
 
Ich rufe nun all meine Chakren zusammen und vereine sie zu einem einzigen leuchtenden Chakra
 
Ich atme ANA (Licht), SOLAVANA(Vereinigung) und ELEXIER (Liebe) in mich und weite mein vereinigtes Chakra mit jedem Atemzug.
 
Indem du dies sprichst, vereinen sich die Ströme deiner Chakren und die Liebe deines Herzens fließt ein.
 
Richte nun deine Aufmerksamkeit ganz bewusst auf die Sonne deiner Chakren die auf Höhe deines Herzens entstanden ist. Lenke auch ganz bewusst deinen Atem dort hinein und atme diese drei Kristalle der Wirklichkeit und dehne dich aus. Weite dich meine geliebte Schwester, während Mutter Maria noch immer deine Hand hält und ganz nah bei dir ist.
 
Gemeinsam mit dir ruft Mutter Maria nun all deine Engel auf, deine Engelsgruppe, zu erscheinen und dir ganz nah zu sein.
 
Rufe dir nun ganz bewusst dein inneres Kind und deine innere Frau und tue dies in deinen eigenen Worten.
 
Wenn sie erscheinen, dann lasse sie zu dir treten und nimm sie in deine Arme, beide.
 
Achte darauf, wie deine innere Frau und dein inneres Kind sich dir zeigt.
 
Nun erscheint Maria Magdalena und kommt zu dir, zu deinem inneren Kind, zu deiner inneren Frau.
 
Es beginnt in inneres Strahlen und Leuchten in dir, sobald sie dir ganz nahe ist. Dies ist der Moment, in dem sich alles verändern kann.
 
Maria Magdalena sieht nun gemeinsam mit dir deine Glaubenssätze und deine Prägungen an. So viele sind darunter, die dir nicht gut tun. Möchest du sie loslassen? Dann gebe an dieser Stelle dein Einverständnis und gemeinsam mit Mutter Maria wird dir Maria Magdalena nun entfernen, was dir nicht mehr dienlich ist. Verweile in tiefer Absicht, bis dies geschehen ist.
 
Maria Magdalena sieht nun gemeinsam mit dir deine Weiblichkeit an und deine Glaubenssätze und Prägungen dazu. Erlaubst du dir ganz Frau zu sein? Erlaubst du dir, diese Urkraft in dir aufsteigen zu lassen? Es gehört Mut dazu, seine eigene Kraft anzunehmen, geliebte Schwester, bist du bereit? Dann gebe nun erneut dein Einverständnis und gemeinsam mit Mutter Maria wird dir Maria Magdalena nun lösen, was deine Weiblichkeit bindet. Verweile in tiefer Absicht, bis dies geschehen ist.
 
Maria Magdalena sieht nun gemeinsam mit dir deine Kraft an, deinen Mut und dein Vertrauen. Erlaubst du dir, alles zu können, alle deine Fähigkeiten zu leben, zu zeigen und mutig voranzuschreiten? Erlaubst du dir, deine Bindungen abzustreifen, all deine Angst hinter dir zu lassen und mutig voranzuschreiten in all deiner Kraft, Weiblichkeit und all deinen Fähigkeiten? Dann gebe ein drittes Mal dein Einverständnis und es wird geschehen.
 
Nun sieh erneut auf dein inneres Kind und deine innere Frau, wie sehr sie gebadet haben in der Energie und in der Liebe. Ihr seid nun vereint und gemeinsam schreitet voran. Und Maria Magdalena spricht:
 
Ich werde bei dir sein, meine geliebte Schwester, wann immer du mich rufst.
 
Verweile nun in Dankbarkeit - Mutter Maria und Maria Magdalena ziehen sich nun zurück. Deine Engelsgruppe verweilt um Dich und ist bei Dir.
 
Geliebte Freundin, kehre nun langsam wieder zurück zu Deinem Atem, der Dich langsam und regelmäßig durchflutet. In Dein Hier und in Dein Jetzt.
Lenke Deine Aufmerksamkeit wieder zurück auf deinen Atem und lasse dich langsam emportragen, zurück in dein Hier und in dein Jetzt. Zurück in Deinen
physischen Körper und wenn Du in Deinem Körper wieder angekommen bist, dann geh in ein Gefühl für Deine Gliedmaßen, für Deine Arme, für Deine Beine,
für Deinen Kopf und bewege sie gern ein wenig. Und wenn Du soweit bist, dann öffne Deine Augen und verweile noch in Dankbarkeit.
 
Sprich für Dich selbst noch einmal die Worte: ICH BIN
 
AN'ANASHA (Dankbarkeit)
 
Hintergrund Intro ist die Meditationskarte ENA, Hintergrund Meditation ist die Kristallkarte AMANAA (MUT)
 
Wenn Du weitere Meditationen erhalten möchtest, abboniere diesen Kanal. Du wirst dann automatisch benachrichtigt, sobald ich die nächste Meditation bereit gestellt habe.
 
Mehr Informationen, Anleitungen, Berichte über Kraftorte und die Meditationskarten / Kristallkarten findest du unter http://www.dimensionssprung.de
 
"Organic Meditations One" Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Video

Bitte wechsele auf die Seite Video Frauenkraft - Meditation geführt von Maria Magdalena.

MP3-Download

Bitte wechsele auf den Artikel MP3-Download Frauen Kraft Meditation - Maria Magdalena - gelebte Urkraft der Weiblichkeit in meinem Shop.

Hinweis

Liebe Freundin, lieber Freund,
ich danke Dir, wenn Du mich und meine
Berufung mit einer Spende unterstützt.
Alle Informationen dazu findest Du hier!