dimensionssprung.de

Kontakt zu Deinen Engeln oder Deinem Schutzengel

Ihr Lieben,
 
ganz oft werde ich gefragt, wie bekomme ich Kontakt zu meinem Schutzengel. Heute möchte ich Dir etwas dazu schreiben, eine kleine Anleitung sozusagen.
 
Zunächst, das was Du Schutzengel nennst, ist einer Deiner stetigen Begleiter, mit denen Du in diese Inkarnation gegangen bist. Du hast zunächst Deinen Schutzengel oder Schutzpatron. Dazu kommt Deine persönliche Engelsgruppe, die stets und nur für Dich da sind, wofür auch immer Du sie nutzen magst. Weiterhin hast du meist einen oder mehrere Begleiter aus Deiner Seelenfamilie, geistige Führer. Dies kann ein verstorbener Onkel, Großvater oder jemand ganz anderes, aber aus Deiner Seelenfamilie sein.
 
Dein Schutzengel
Er ist dazu da, Dich zu begleiten, im Notfall zu warnen, aufzufangen oder zu geleiten. Doch seine eigentliche Aufgabe ist es, Dich zu lieben. Ganz und vollständig zu lieben.
 
Die geistige Welt weiß sehr wohl, dass eines der tiefsten Gefühle im Menschsein die Trennung von der allumfassenden Liebe ist. Und so nimmt jeder von uns ein Engelswesen mit, welches Dich liebt. In dessen Arme (Flügel) Du Dich legen magst.
 
Nun ist es leider so, dass bei vielen von uns der Schleier zur geistigen Welt noch sehr dicht ist und so können wir unseren Schutzengel nicht hören oder sehen. Doch, Du kannst Dich darauf verlassen. Er hört jedes Wort von Dir, er steht Dir jederzeit bei, wenn Du dies wünschst.
 
Übe Dich im Kontakt mit Deinem Schutzengel, auch wenn Du ihn nicht hörst. Sprich mit ihm wie mit einem guten Freund. Die folgenden Dinge sind nur eine Idee, was Du so alles tun kannst.
 
Wenn Du Dich abends zur Ruhe begibst, dann rufe ihn, sprich mit ihm, bitte ihn, seine Flügel auszubreiten und Dich zu umfangen und geborgen zu halten, bis zum Erwachen.
 
Sprich mit ihm, wenn Du vor einer Situation Angst fühlst oder Unruhe. Bitte ihn, Dir beizustehen und durch seine immerwährende Liebe zu helfen.
 
Du magst ihm alles sagen, in Deinen eigenen Worten. Mit einem Engel zu sprechen bedarf keiner besonderen Formeln, lediglich das offene Herz und die eigenen Worte sind wichtig.
 
Deine Engelsgruppe
Diese sind ebenso wie Dein Schutzengel stets bei Dir. Sie haben verschiedene Aufgaben übernommen für die Zeit Deiner Inkarnation. Einer ist zum Beispiel dabei, der Dir helfen kann, verlorene Dinge wieder zu bringen oder zu finden.
 
Ich bitte meine Engelsgruppe oft, wenn ich eine Reinigung mache, meine Aura zu kämmen und zu pflegen. Das ist ein wunderbares Gefühl und spendet tiefes Wohlbefinden, so als würde Dich jemand von Herzen pflegen. Auch kannst Du Dich erden oder reinigen lassen, Du kannst Deine Aura ausbeulen lassen (vom Alltag ist sie oft nicht mehr so rund, wie normal) und vieles, vieles mehr. Die Möglichkeiten begrenzt nur Deine eigene Vorstellungskraft.
 
Doch, einen Rat möchte ich Dir noch geben. Was auch immer Du bittest, was auch immer Du wünschst, sie werden es hören. Doch wenn es Wünsche sind, die niederer Kraft sind, weil Dein Ego und nicht Dein Herz dies wünscht, dann verhält es sich wie mit allen kraftlosen Wünschen, sie bleiben unerfüllt. Doch wünschst oder bittest Du zu Deinem eigenen Wohl, bist liebenden Herzens und im materiellen oder egoistischen Sinne uneigenützig, dann wird jeder Wunsch von Dir die Kraft einer Sonne besitzen und leicht wie eine Feder in die geistige Welt gehen.