dimensionssprung.de

Kristallmeditation: El Achai Ich bin hier Jesus Christus

Kristallmeditation - EL'ACHAI - Ich bin hier - Jesus Christus
 
Mit dem Kristall EL'ACHAI erinnert uns Jesus Christus daran, das
er stets bei Dir ist, Dir seine Energie, seine Weisheit stets zur Verfügung steht
und der Weg, den er einst ging, Dir bereitet wurde ihm zu folgen.
 
In dieser höchst interessanten Zeit kehrt Jesus Christus in das Bewusstsein
der Menschen zurück und reicht Dir erneut seine Hand, ihm zu begegnen.
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
Ich bin Elias, Bote magnetischer Liebesenergie und lemurischer Meister
 
Ich begrüße Dich zu dieser Meditation und wünsche Dir viel Freude und
berührendes, lichtes, intensives Erleben.
 
Ich bin Elias, Bote magnetischer Liebesenergie und lemurischer Meister. Ich begrüße Dich zu dieser Meditation und wünsche
Dir viel Freude und berührendes, lichtes, intensives Erleben.
 
- -
 
Lege Dich hin oder setze Dich hin und
folge zunächst Deinem Atem, komm zur Ruhe
und fühle wie Dein Atem kommt
und wie Dein Atem Deinen Körper wieder verlässt.
Langsam und regelmäßig.
Schließe Deine Augen und tauche ganz in die fühlenden Ebenen und in die Wirklichkeit ein.
 
Rufe nun all Deine Chakren zusammen und vereinige sie zu einem einzigen
großen, leuchtenen Chakra und begebe Dich damit in Dein vereinigtes Chakra.
 
Atme ANA (Licht), SOLAVANA (Vereinigung) und ELEXIER (Liebe)
in Dich und weite, weite dieses vereinigte Chakra mit jedem Atemzug,
dehne Dich aus, weiter und immer weiter.
 
Atme das Licht der Liebe in Dich mit jedem Atemzug in Dein vereinigtes Chakra.
 
Gehe nun mit Deiner Aufmerksamkeit in Dein vereinigtes Chakra, das auf Höhe Deines Herzens entstanden ist,
und lasse von dort aus einen goldenen Strahl entstehen und sende diesen aufwärts
zu Deinem Kehlchakra, zum dritten Auge, austretend aus Deinem Körper
am Kronenchakra dann weiter zum Alphachakra und dann über das 9., 10., 11. bis hinein ins 12. Chakra, der
Verbindung zu Deiner Seele.
 
Und von dort sende diesen Strahl kraft Deiner Gedanken in
das göttliche Gedankenfeld hinein und lasse dort Wurzeln wachsen.
Lasse Wurzeln wachsen im göttlichen Gedankenfeld verbunden
über einen goldenen Herzensstrahl mit Deinem Herzen.
 
Gehe nun erneut mit Deiner Aufmerksamkeit in Dein vereinigtes Chakra,
lasse einen zweiten Herzensstrahl entstehen, in gold.
Und sende diesen abwärts, zu Deinem
Sonnengeflecht, Deinem Sakralchakra,
Deinem Wurzelchakra,
austretend dort aus Deinem Körper in das
Omega-Chakra.
 
Und von dort sende diesen Strahl in den Schoß von Mutter Erde und lasse dort Wurzeln wachsen.
Lasse Wurzeln wachsen im Schoß von Mutter Erde verbunden mit Dir, über einen goldenen Herzensstrahl.
 
Kehre nun wieder zurück zu Deinem Atem und fühle nun die beiden Verbindung die Du geschaffen hast.
An das Göttliche und an Mutter Erde die Dich trägt. Gehe in eine Fühlen dieser beiden Verbindungen
und fühle wie sich die Energien in Dir mischen und du zugleich göttlich als auch irdisch bist.
Ein göttlicher Mensch.
 
Lasse nun in die Sonne Deiner Chakren den Kristall EL'ACHAI einfließen.

(Dass ist das Symbol welches Du im Hintergrund des Videos dieser Meditation, sehen kannst)
 
Rufe Dir dann den Kristall ESCHA'TA. (Er steht für Dein Christusbewusstsein)
 
EL'ACHAI schwingt in der neuen Energie des Gottessohns, Jesus Christus und Dein Christusbewusstsein führt Dich jetzt direkt dort hin.
 
Lasse diese Kraft, diese Energie, dieses Symbol in Deinen Lichtkörper einfließen,
lasse es darin zirkulieren und erfülle Dein Sein ganz und vollständig damit.
Indem Du dies tust, rufst Du Jesus Christus zu Dir und bittest ihn, ganz nah bei Dir zu sein. Tue dies jetzt.
 
- -
 
Sprich mir nun in Gedanken oder laut nach:
 
Ich bitte meine persönliche Engelsgruppe,
mir jetzt zu helfen und an meiner Seite zu sein.
 
Ich bitte meine kosmischen Eltern, meine Ursprungseltern,
die lichten Wesenheiten, die meine Essenz, die nun in diesem
Körper weilt, geschaffen haben, ebenfalls
zu mir und bitte sie mich liebevoll zu unterstützen.
 
Ich aktiviere meinen Herzensstrahl aus meinem eigenen
Seelenaspekt heraus und erfülle ihn mit meiner Herzensliebe und goldenem Licht.
 
Mache Dich nun bereit, Jesus Christus zu begegnen und öffne Dein Herz.
 
- -
 
Jesus Christus ist nun ganz nah bei Dir und spricht zu Dir die Worte
 
"EL'ACHAI - Ich bin hier, hier bei Dir"
 
- -
 
Nimm Dir etwas Zeit für diese Begegnung und erkenne in den Augen von Jesus
die Liebe, die er für Dich trägt.
 
Jesus liebt Dich vom Anbeginn der Zeit, immer, ewiglich, ewiglich, ewiglich.
 
- -
 
Erinnere Dich, wie Du ihm einst begegnet bist und lasse Dich von Deiner Erinnerung
in diese Energien tragen. Schon einmal bist Du den Spuren des Christus gefolgt.
 
Und gemeinsam mit Jesus verweilst Du unter dem Seelenbaum in tiefer Verbundenheit.
 
- -
 
Der große Kristall MONA'OHA steht für das Vertrauen in die geistige Welt. Groß, leuchtend,
golden liegt er in den Händen des Christus, der vor Dir steht.
 
Nimm ihn aus seiner Hand entgegen und lasse ihn von Deinen inneren Helfern in Deinen Herzraum tragen
und dort einbetten.
 
Ein Strahlen und lichtes Leuchten begleitet Deine inneren Helfer, während der Kristall Mona'oha - Vertrauen in
Deinen Herzraum getragen wird.
 
Und ein Strahlen und Leuchten, Zuversicht und Vertrauen und die Liebe des Christus umgibt Dich,
schwingt in Dir.
 
- -
 
Jesus reicht Dir seine Hände, lege Deine hinein, geliebtes Menschenkind.
 
Fühle die Liebe und die Verbundenheit, die Du in Dir trägst.
 
Der Segen des Christus ist mit Dir, jetzt in diesem Augenblick und begleitet Dich.
 
Und im Angesicht Gottessohns spreche die Worte
 
EYEH ASHER EYEH (Ich bin der ich bin)
EYEH ASHER EYEH (Ich bin der ich bin)
EYEH ASHER EYEH (Ich bin der ich bin)
 
So'ham (Amen)
 
- -
 
Und Jesus spricht zu Dir Ani o heved o drach - ich liebe Dich unermesslich
 
- -
 
Bedanke Dich nun bei der geistigen Welt in Deinen eigenen Worten,
bei Jesus dem Christus
natürlich bei Deiner persönlichen Engelsgruppe,
bei Deinen kosmischen Eltern
und all den vielen anderen Helfern um Dich herum.
 
Und nun kehre so langsam wieder zurück zu Deinem Atem und ins Hier und ins Jetzt.
Wackele ein wenig mit Deinen Fingern und mit Deinen Füßen, recke Dich und strecke Dich,
öffne Deine Augen und sei voller Dankbarkeit,
für das, was Du Dir selbst gerade ermöglicht hast, zu Deinem allerhöchsten und zu Deinem lichtvollen Wohl.
 
AN'ANASHA (Dankbarkeit)

Video


Bitte wechsele auf die Seite Video Kristallmeditation: El Achai Ich bin hier Jesus Christus.
 

MP3-Download


Bitte wechsele auf den Artikel MP3-Download Kristallmeditation: El Achai Ich bin hier Jesus Christus in meinem Shop.

Hinweis

Liebe Freundin, lieber Freund,
ich danke Dir, wenn Du mich und meine
Berufung mit einer Spende unterstützt.
Alle Informationen dazu findest Du hier!