dimensionssprung.de

Anleitung / Meditation: Abendmeditation

Lege Dich ruhig hin oder setze Dich ruhig hin und
folge zunächst Deinem Atem, fühle wie Dein Atem kommt und wie Dein Atem
Deinen Körper wieder verlässt, langsam und regelmäßig.
 
Finde Deinen Rhythmus und fühle wie du bei jedem Einatmen ein kleines Stückchen tiefer
in Dir versinkst und beim Ausatmen Dich mit jedem Atemzug ein kleines Stück Deines Alltags
verlassen darf. Atemzug für Atemzug.
 
Und während Du in Deinem Rhytmus atmest und bei Dir ankommst, rufe Dir an dieser Stelle
Melek Metatron, den Herrn der Heerscharen, mit den Worten Kodoish, Kodoish, Kodoish adonay Tsebayoth. Bitte ihn
an Deine Seite Dir zu helfen in Deiner Abendmeditation.
 
- -
 
Rufe nun all Deine Chakren zusammen indem Du sprichst: "Ich rufe all meine Chakren zusammen
und bitte sie sich zu vereinen." und begebe Dich damit in Dein vereinigtes Chakra, Dein goldenes
vereinigtes Chakra.
 
Erzeuge die Sonne Deiner Chakren und atme SHAN'SHIA, den Kristall SHAN'SHIA, Atemzug für Atemzug in die Sonne Deiner
Chakren hinein.
 
Fühle wie Dich nun, Atemzug für Atemzug mit SHEN'SHIA der göttliche Frieden durchströmt, durchfließt und in Dir ankommt.
Atemzug für Atemzug.
- -
 
Sprich nun laut oder im Geiste
 
Ich bitte Melek Metatron
meine Körper auszugleichen
meinen energetischen Körper
meinen spirituellen Körper
meinen mentalen Körper
meinen physischen Körper
 
mich zu erden und mich auszugleichen
 
mein weibliches und mein männliches
die Sonnenenergie und die Mondenenergie in mir
und meinen Biorhythmus auszugleichen
 
verweile im Atem von SHAN'SHIA, während dies geschieht
 
- -
 
Nun gehe in Gedanken in den vergangenen Tag und lasse all Dein Wirken
all Deine Begegnungen wie eine energetische Matrix vor Deinem inneren
Auge entstehen.
 
Lasse Dir etwas Zeit, diese Vision entstehen zu lassen.
 
- -
 
Nun sprich dich frei von allen Urteilen und von aller Schuld und lasse
Frieden einziehen in den Menschen, denen Du begegnet bist und in Dir.
 
Benutze dafür Deine eigenen Worte.
 
- -
 
Rufe nun alle Energien, die Du bei anderen Menschen oder Orten gelassen hast,
zu Dir zurück und benutze dafür Deine eigenen Worte.
 
- -
 
Rufe Dir nun Deine Engel um Dich, Dich zu bewachen und zu behüten für die
kommende Nacht. Benutze dafür Deine eigenen Worte.
 
- -
 
Rufe Dir nun das blaue arkturianische Licht, Dich zu halten und zu nähren
für die kommende Nacht. Benutze auch dafür Deine eigenen Worte.
 
- -
 
Bitte nun Deine Engel um Dich, dich zu lieben und ihre Flügel um Dich zu legen,
Dein Lichtfeld auszustreichen und heute Nacht ganz nah bei Dir zu sein.
 
- -
 
Sprich
 
ICH BIN SO'HAM (Ich bin göttlich)
 
Ich BIN AN'ANASHA (Ich bin dankbar)
 
ICH BIN
 
AN'ANASHA (Dankbarkeit)

Video


Bitte wechsele auf die Seite Video Anleitung / Meditation: Abendmeditation.
 

MP3-Download


Bitte wechsele auf den Artikel Anleitung / Meditation: Abendmeditation in meinem Shop.

Diese Meditation live bei Sofengo


Diese Meditation gibt es zu wechselnden Terminen live bei Sofengo. Bitte besuche meine Akademie bei Sofengo für Deine Buchung!

Hinweis

Liebe Freundin, lieber Freund,
ich danke Dir, wenn Du mich und meine
Berufung mit einer Spende unterstützt.
Alle Informationen dazu findest Du hier!