dimensionssprung.de

Kraftorte - Hessen - Die Helfensteine am hohen Dörnberg bei Zierenberg / Kassel



Die Helfensteine bei Zierenberg / Dörnberg / Kassel
 
Ihr Lieben,
 
dieser Bericht beschreibt einen herrlichen Kraftort in Hessen! mein erster Besuch bei den Helfensteinen war bei Nacht und durch das unwegsame Gelände war es unmöglich, das Gelände näher zu betreten. Es sollte noch ein gutes halbes Jahr dauern, bis ich diesen Kraftplatz endlich sah. Wenige andere Stätten zogen mich bislang so magisch an, eine Ausnahme bilden die Externsteine. Zunächst als Einleitung ein wenig Information über diesen Ort:
 
Die Helfensteine sind eine geologische Formation vulkanischen Ursprungs auf der Kuppe des hohen Dörnberg, nahe Zierenberg in der Region Kassel. Ähnlich wie beim Druidenstein in Kirchen / Sieg tritt hier Basaltgestein vulkanischen Ursprungs durch Erosion an die Erdoberfläche. Die für diese geologische Formation typischen Strukturen sind sehr deutlich zu erkennen. Funde von Ausgrabungen deuten auf eine Besiedelung dieses Bereiches bereits in der Jungsteinzeit hin. An einigen Stellen sind deutlich Bearbeitungsspuren durch Menschenhand zu erkennen. Ein Wall rund um die Anlage und einige andere Merkmale deuten auf eine hochmittelalterliche Burganlage hin. Auch unweit der Helfensteine, zwischen kleinem und großem Dörnberg gelesen, an einem Ort der Wichtelkirche genannt wird, ist eine Burganlage nachgewiesen.
 
Auf der Anhöhe selbst ist eine sehr schöne, kraftvolle Erdenergie zu spüren. Leylines kommen aus fünf verschiedenen Richtungen und bündeln sich in der Mitte zwischen den Felsen. Es gibt innerhalb der Felsen einige sehr intensive Bereiche und einen Ort, der scheinbar einen Engelsfocus beinhaltet. Die Verbindung zwischen Himmel und Erde ist hier besonders gut zu fühlen.
 
Und nun lass uns eintauchen in diesen magischen Ort. Ein Blick vor dem Aufstieg.
 

 
Ein kleines Stück Zartheit auf dem Weg.
 

 
Noch ein Blick auf dem Weg nach oben, es führt ein schmaler Pfad hinauf.
 

 
Die Felsen öffnen sich ...
 

 
Impressionen:
 

 

 

 

 

 
Ein Blick auf den kleinen Helfenstein, im Tal dazwischen ist die Wichtelkirche.
 

 

 

 

 
Auf der östlichen Seite gibt es einen kleinen Pfad, der unterhalb eines kleinen Baumes beginnt.
 

 

 

 
Er führt zu einer Art Einschnitt, mit einer Art Tisch, geschützt und Ausblick in jede Richtung.
 

 

 

 

 
An einem Plateau auf der östlichen Seite haben Menschen einen Lichtweg eingerichtet. An diesem Platz ist die Energie sehr, sehr schön!
 

 

 
Ein Blick zurück auf die nördlichen Steine.
 

 
Unterhalb gibt es ein Hinweisschild.
 

 

 
Noch einige Impressionen rund um die Helfensteine.
 

 

 

 

 

 

 

 
Am südlichen Helfenstein gibt es eine Art Treppe.
 

 

 

 

 

 

 
Ihr Lieben, dieser Ort hat mich tief beeindruckt und ich lege ihn euch ans Herz. Wenn ihr einmal in diese Gegend kommt, besucht ihn und fühlt die Kraft, die von Himmel und Erde ausgeht.

Als kleiner Nachtrag füge ich hier ein Bild einer Leserin ein, die zwei Orbs im Sonnenuntergang am Dörnberg zeigt!
 

 
Vielen Dank an Stephanie

OK L


Buch Kraftorte - eine Reise zu Deinem Herzen

Voller Freude darf ich Dir mein erstes Buch vorstellen. Ich habe in diesem Buch einen großen Teil meines Wissens um Orte der Kraft und wie man sie für sich selbst nutzt, zusammengestellt.

Dieses Buch ist ein Arbeitsbuch für all jene, die sich von Kraftorten angezogen fühlen. Für all jene, welche diese Kraftorte für sich nutzen und dort wirken möchten. Es beschreibt die Vielfalt, erklärt Funktion, Nutzen, Entstehung und Ausrichtung bestimmter Felder und gibt an vielen Stellen Anleitung zur Meditation und damit zur Bewusstseinsarbeit an Orten der Kraft. Bewusstseinsarbeit, Erkennen und Lösen der eigenen Muster, Traumen, Blockaden, dem Karma, Arbeit an der inneren Ausrichtung und Schulung dieser dienen letztlich dem Einen, Deiner Entwicklung, der Ausrichtung, aus Deinem Herz heraus zu leben und alles, was Dich daran hindert, abzustreifen.

Für diese Entwicklungsarbeit stellen Dir die Orte der Kraft alles
zur Verfügung was notwendig ist und laden Dich ein, auf
… eine Reise zu Deinem Herzen.