dimensionssprung.de

Yoga meets Kraftort

Ihr Lieben,
 
heute möchte ich euch auf einige sehr besondere Tage mitnehmen, für die ich den Namen "Yoga meets Kraftort" verwenden möchte. Dieser Bericht wird gleichsam Erlebnisbericht als auch Einladung an Dich :-D Und zur Einstimmung füge ich Dir eines der Bilder ein, welche die Situation an einem der Orte ganz besonders gut zeigt:
 

 
Kraftorte sind an sich schon eine bemerkenswert schöne Angelegenheit. Insbesondere bei schönem Wetter laden diese ein zum versinken, verweilen, meditieren und insbesondere zu einer ganz gezielten Reflektion. Einige Kraftorte spiegeln Deine Felder und werfen sie auf Dich zurück - andere haben eine intensive ausrichtende Kraft und führen Dich ohne besondere Anstrengung in tiefe Meditation. Viele Male habe ich Orte der Kraft besucht, dokumentiert, viele Bilder erstellt um Dich einzuladen. Dich einzuladen, selbst an diesen Orten zu verweilen, dort selbst zu meditieren, zu atmen, Dich zu versenken. Viele Male durfte ich bereits andere Lichter an diese Orte führen, weihen, ihnen Licht und Führung sein oder einfach nur einladen auf die eigene Reise zu gehen.
 
Bei der Versenkung und der inneren Reflektion nutze ich gern Atemtechniken, inneres Gewahrsein, innere Versammlung um hier zu wirken oder für mich selbst zu arbeiten. Yoga kenne ich gut, doch bin ich weit entfernt auch nur annähernd geübt Asanas zu nutzen, um den Energiefluß zu lenken und zu weiten. Wie schön also, dass mir das Leben in Form einer sehr erfahrenen Yoga-Lehrerin diese Tür in mir öffnet. Es entstand gleichsam in einem Gespräch die Idee, an Orten der Kraft in die Versammlung des Yoga zu gehen und so diesen Orten - als auch der inneren Versammlung einen deutlich tieferen und intensiveren Verlauf zu geben und dies in der Fotografie festzuhalten.
 
So mag ich Dich nun entführen, an zauberhafte Orte und in die Welt der Asanas des Yoga, die in der Natur eine ganz besondere Kraft entfalten.
 
Diese folgende Auswahl zeigen die Apenteichquellen bei Winzenburg - einen vollständigen Artikel nur über diesen Ort findest Du hier.
 
Apenteichquellen
 

 

 

 

 
Die folgenden Bilder entstanden an den Wilhelm-Raabe-Klippen im Ith. Es gibt einen Artikel über die Klippen des nördlichen Ith, den Du hier finden kannst. Die Berichte über diese Klippen hier folgen in Kürze.
 
Kalksteinklippen am Thüster Berg
 

 

 

 

 

 
Die letzte Auswahl entstand an der Steinkirche in Scharzfeld - einen vollständigen Artikel nur über diesen Ort findest Du hier.
 
Steinkirche in Scharzfeld
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Wichtig: Bitte suche Dir für die Ausübung einen für Dich passenden Platz, an dem Du in Leichtigkeit verweilen kannst. Yoga auf einem Felsen, der einen halben Meter hinter Dir um 20 Meter abfällt, bedingt eine hohe Achtsamkeit und Übung!
 

 
Lass diese Bilder, die sehr bewusst nur um Personen im Hintergrund bereinigt wurden, Dir Einladung sein.
 
Lasse sie Dir Mut machen, dies selbst einmal zu probieren.
 
Lade die Bilder ein, Dir Ziel zu sein oder lasse Dich einfach nur von dieser Leichtigkeit berühren, die entsteht, wenn es geschieht:
 
Yoga meets Kraftort
 
Wenn Du Yoga gern ausüben, lernen oder Deine Kenntnisse vertiefen möchtest, dann besuche bitte die

Webseiten von Anja Dittrich
yoga-in-hildesheim.de.
 
Und an dieser Stelle sende ich sehr innig einen Regenbogen voller Sterne an Anja, die dieses Erleben ermöglicht hat und uns beiden damit Tage voller Freude und Leichtigkeit schenkte.
 

 
Über meine Reisen an Orte der Kraft und passende Meditationen ist ein Buch entstanden, welche Du Dir hier ansehen und gern bestellen kannst: Kraftorte - eine Reise zu Deinem Herzen
 
Dein Elias