dimensionssprung.de


Das Liebesband mit den Naturwesen, gemeinsames Wirken mit Kuthumi - Meditation Offenes Treffen vom 26.09.2021

Meditation als Auszug des Offenen Treffens der Arkturianischen Schule vom 26.09.2021

Das Liebesband mit den Naturwesen, gemeinsames Wirken mit Kuthumi - Mitschnitt des Offenen Treffens der Arkturianischen Schule vom 26.09.2021
 
Die Naturwesen zeigen sich liebevoll zugewandt uns Menschen gegenüber. Die Möglichkeiten des gemeinsamen Wirkens öffnen sich. So hat der Ruf der Naturwesen die Arkturianer erreicht und sie beschlossen, im Rahmen der Arkturianischen Schule und mit Hilfe des Aufgestiegenen Meisters KUTHUMI diesen wichtigen Baustein für den Aufstieg von Mutter Erde Gaia / SOL'AVANA zu nähren.
 
Zur Aktuellen Zeitqualität:
Für den Aufstieg von Mutter Erde ist weitere Transformationsarbeit nötig.
Konzentriere dich auf das Gemeinsame / Wir-Gefühl / die Liebe - gehe nicht in die Spaltung.
Denn: Angst erzeugt Angst, Widerstand erzeugt Widerstand. Liebe erzeugt Liebe!
Die liebende Geburt einer neuen Zeit integriert alles, auch die Schwächeren und Ängstlichen.
Der Lichtkrieger trägt ein Lichtschwert und erkennt aus dem Herzen heraus die Wahrheit.
Das Lichtschwert als Schwert der Liebe grenzt nicht aus, sondern führt alles zusammen.
 
Warum fühlen wir uns in der Natur so wohl und zufrieden, vergessen Sorgen und Ängste?
Wir baden in einer lebendigen Energie der Naturwesen: Sie sind z. B. die Elementare Wasser, Erde, Feuer, Luft. Sie sind das Kleine Volk der Zwerge, Elben, Feen, Trolle... Es ist ihr Geschenk an dich!
 
Vor langer Zeit lebten Naturwesen und Menschen in SYMBIOSE.
Naturwesen tragen nicht unsere CHRISTUSENERGIE / Christuslicht, das im Christusaspekt eingebettet ist. Sie brauchen diese jedoch, um sich weiterzuentwickeln.
=> Geben wir ihnen Liebe, Wertschätzung, Aufmerksamkeit, dann schenken sie uns dafür einen Ausgleich der Emotionen, Frohsinn und Leichtigkeit - und Heilung!
 
Du meinst, du kannst Naturwesen nicht wahrnehmen?
Es gibt keinen Ort, an dem keine Naturwesen sind! Besonders gut kannst du mit ihnen in der Natur Kontakt aufnehmen. Wenn du an einem Felsen oder einem Wasser verweilst, gleichen dich die Naturwesen bereits ohne Gaben voller Freude aus. Wenn du sie beschenkst, wird der reiche Segen der Symbiose geöffnet, du kannst ihr Vertrauen gewinnen. Mehr und mehr öffnet sich das gemeinsame Wirken und du kannst diese Wesen einladen, bei dir in der Wohnung oder einem Haus ihr Reich zu haben.
 
Werkzeug für die menschliche Kommunikation mit den Naturwesen:
Der Herzensstrahl (Bild vom Taschenlampenstrahl):
Er entspring deinem Herzzentrum, indem du ihn aufrufst. Fülle ihn für die Energieübertragung mit Attributen.
"Ich aktiviere jetzt meinen Herzensstrahl und fülle ihn mit Liebe, Mut und Wertschätzung. Ich sende ihn jetzt in dein Lichtfeld." Du kannst ihn mit deinen Aspekten wie dem Christusaspekt, Fähigkeitsaspekt verbinden und verstärken.
 
Manche Menschen tragen spezielle Energien, die die Naturwesen besonders mögen. Die Energie bei der Erschaffung einer Menschenseele durch die kosmischen Eltern bestimmt die Lebensaufgaben, die sich im Ursprungsnamen widerspiegeln:
https://www.kryonschule-elias.de/Ursprungsname
https://www.arkturianische-schule.de/Deine-Aufgabe-Dein-Auftrag
https://www.arkturianische-schule.de/Dein-Arkturianischer-Name
 
Channeling MO'A'TA, Beauftragter vom Arkturianischen Rat zum wichtigen Zusammenwirken von Menschen und Naturwesen für den Aufstieg
 
Channeling KUTHUMI, Aufgestiegener Meister und Hohes Selbst der Natur(-wesen):
Lasse deinen Herzensstrahl zu den Naturwesen fließen:
Senden der Liebes-Christuslicht-Energie, Übergabe der gefüllten Membran durch die Arkturianer und KUTHUMI an alle Naturwesen
Begegnung mit einem Naturwesen: KUTHUMI sendet dir ein Wesen, welches aus einem der Naturreiche stammt, dass dir jetzt besonders nah ist. Ausgleich, Harmonie, Heilung - während du ihm deinen Herzensstrahl sendest.

Rufe KUTHUMI zu jeder Zeit. Lade die Wesen der Natur ein, mit dir zu sein! Bitte um Ausgleich, HEILUNG und beschenke sie mit deiner Liebe, deiner Aufmerksamkeit und dem Christuslicht.
 
Großer Herzensdank an die 111 Menschen, die online waren.
Wir danken den vielen Naturwesen, Engeln und Sternenwesen.
 
AUCH WENN DU NICHT LIVE DABEI WARST, WIRKEN DIE ENERGIEN UND DIE UNTERSTÜTZUNG DER GEISTIGEN WELT LÄUFT ÄHNLICH AB WIE BEIM TREFFEN.


Hinweis

Liebe Freundin, lieber Freund,
ich danke Dir, wenn Du mich und meine
Berufung mit einer Spende unterstützt.
Alle Informationen dazu findest Du hier!