dimensionssprung.de


Die Hathoren Meditation: Sich nähren und sich auffüllen lassen (21.03.2017)

2017 bekam ich eine sehr besondere Meditationstechnik von den Hathoren geschenkt.
Die Hathoren sind eine höherdimensionale, sehr weise Zivilisation (5. Dimension und höher), deren Mitglieder um die Göttin Hathor im alten Ägypten auch auf der Erde weilten.
 
Diese Meditation beschreibt die Methodik "Orchidum", wie wir Menschen uns energetisch nähren und auffüllen lassen können. In der Meditation öffnest du eine Blüte auf Höhe deines Bauchnabels, die ihre Blütenblätter wie eine Orchidee öffnet. Darüber wird Chi- Energie in deine Prana-Röhre und den Beckenboden geleitet.
 
Ich wünsche Dir viel Freude damit. Es ist die erste Meditation, die aus dem Wissensbereich der Hathoren oder der von ihnen geführten Avatare kommt, weitere werden im Laufe der Zeit folgen.
 
Hintergrund Intro ist die Meditationskarte Ena, Hintergrund Meditation ist die Kristallkarte LAY'O'ESHA - Freiheit


Hinweis

Liebe Freundin, lieber Freund,
ich danke Dir, wenn Du mich und meine
Berufung mit einer Spende unterstützt.
Alle Informationen dazu findest Du hier!

Lichtarbeit für Dich - persönlich nahe Hannover oder als Fernbehandlung

Meine Behandlungsräume sind im Norden von Hannover in Isernhagen, nahe Großburgwedel, Langenhagen und der Wedemark. Hier biete ich Energieübertragungen an, Weihen, Entwicklungshilfe, arbeite als Überbringer der Eliseenerige und der arkturianischen Frequenzen.

Ich wirke auch mit Dir an Kraftorten, bringe Dich in Deine ureigene Kraft, als Hohepriester der weißen Priesterschaft.

Dimensionssprung

Rainer Elias Strebel
Dieselstr. 23a 30916 Isernhagen

mail@dimensionssprung.de
+49 (0)511 8997848