Anleitung / Meditation: Arkturianische Schule (6) Die Reise zum Mount Shasta

In dieser Meditation lade ich Dich in die weiße Hohepriesterschaft ein, auch SHEN'A'MAA genannt und führe Dich in das Feld auf Mutter Erde, dass die weiße Hoheprieserschaft nährt und trägt, genannt Mount Shasta. Dieses Feld ist auch Heimat vieler sehr lichter Wesenheiten. St. Germain, Sananda, Kuthumi, Mutter Maria um einige von Ihnen zu nennen. Diese Meditation setzt Übung im Reisen voraus, hilfreich sind die vorangegangenen
 
Meditationen aus der Reihe "Die Arkturianische Schule", insbesondere die Schritte eins, Reise zum Arkturiansichen Lichtschiff, zwei, die Reise zum Tempel von Tomar
und drei, die Reise zu den Bergen des heiligen Franziskus, Dein persönliches Clearing und Merkaba und Lichtsäule..
 
Das ist der sechste Probeschritt der Arkturianischen Schule. Mehr dazu findest Du unter
Arkturianische-Schule.de.
 
Bitte beachte, die Meditationen der Arkturianischen Schule, auch die freien Schritte, sind energetisch sehr hochschwingend und wirken intensiv in Deinem Lichtfeld. Bitte gehe mit diesen Energien sorgsam um und achte darauf, Dir im Anschluß Ruhe und Integrationszeit zu geben!
 
Dies ist der letzte freie Probeschritt.
 
Setze Dich oder lege Dich einfach hin.
 
Und sprich mir im Geiste oder laut nach:
 
Ich gehe in meinen Herzraum,
und rufe all meine Chakren zusammen
und ich begebe mich in mein vereinigtes Chakra.
 
Ich atme ANA (Licht), SOLAVANA(Vereinigung) und ELEXIER (Liebe)
in mich und ich weite mich mit jedem Atemzug.
 
Ich atme das Licht der Liebe in mich, mit jedem Atemzug.
 
Ich bitte nun meine persönliche Engelsgruppe jetzt für mich da zu sein
und mir zu helfen, die einfließenden Energien tief in mir zu verankern.
 
Und ich begebe mich jetzt auf die Frequenz des arkturianischen Heilungsteams.
 
Ich bitte um das blaue Licht des akturianischen Teams.
 
Ich bitte darum, dass mir vor meinem inneren Auge das für mich
zuständige arkturianische Lichtschiff gezeigt wird.
 
Und ich bitte darum, dass über mir ein Korridor des arkturianischen Teams
geöffnet wird und dieser Korridor von mir bis zum arkturianischen Lichtschiff reicht.
 
Ich bitte darum, dass sich mir mein persönlicher Betreuer oder Betreuerin,
des arkturianischen Teams zeigt und meine Reise zu ihm oder zu ihr begleitet.

Gehe nun mit Deiner Aufmerksamkeit in den Korridor über Dir
und bewege Dich kraft Deiner Gedanken aufwärts, in etwa so wie in einem Fahrstuhl.
 
Fahre aufwärts diesen Korridor hinauf, aufwärts, immer weiter hinauf,
bis Du auf dem arkturianischen Lichtschiff angekommen bist.
 
Du bist nun auf einem arkturianischen Lichtschiff bei Deinem
persönlichen Betreuer oder Deiner persönlichen Betreuerin. Begrüße
ihn oder sie und verweile einige Augenblicke in dem Raum in dem Du
angekommen bist und mit Deinem persönlichen Betreuer des
arkturianischen Teams.
 
Du magst an dieser Stelle auch gern einen Dialog mit Deinem Gegenüber führen.
 
Nun richte Dein Bewusstsein auf den Mount Shasta
und fühle, wie Du ganz automatisch dorthin gezogen wirst kraft Deiner Gedanken.
Du magst nur dein Bewusstsein darauf richten und dorthin wollen und schon geschieht es, ganz automatisch.
 
Du bist nun auf dem Mount Shasta angekommen hoch oben.
(Dieser Berg ist ein alter Vulkan in Kalifornien, Nordamerika)
Verweile hier oben auf dem Berg, in knapp 4000 Metern Höhe, auf dem heiligen Berg
der weißen Hohepriesterschaft und derer, die sie einst gründeten.
 
Fühle Dich getragen von den arkturianischen Frequenzen, in diese Ebenen
der weißen Hohepriesterschaft ein und lasse Dich von dieser Energie durchströmen.
 
Fühle dabei auch, ob Du Dich der weißen Hohepriesterschaft zugehörig fühlst, denn
viele, viele sind derzeit inkarniert, die dieser Gruppe angehören.
 
Es können Bilder entstehen, Wesenheiten zu Dir sprechen, Gefühle entstehen.
 
Lasse alles zu, getragen und beschützt innerhalb der arkturianischen Frequenz.
 
Nun gehe mit Deiner Aufmerksamkeit in den Mount Shasta hinein
und Du gelangst in eine Stadt innerhalb des Vulkans, eine Stadt derer, die einst die
weiße Hohepristerschaft gründeten.
 
Lasse Dich in das Zentrum dieser Siedlung bringen und lasse Dir Zeit bei dem
Erleben.
 
Auch hier können Bilder entstehen, Wesenheiten zu Dir sprechen, Gefühle entstehen.
 
Auch hier lasse alles zu, getragen und beschützt innerhalb der arkturianischen Frequenz.
 
Hier in diesen Bereichen wurde altes Wissen bewahrt für die Zeit, die sich jetzt
manifestiert, in der altes Wissen wieder benutzt wird und die Menschen soweit
sind, einen Teil ihrer Zeit mit der lichtvollen Gestaltung ihres Seins und ihres Planetens zu
verbringen. Lasse dir bewusst den Teil dieses alten Wissens übertragen, für den Du bereit
bist und lasse von Dir eine energetische Signatur an diesem Ort.
 
Lasse dir Zeit, dies geschehen zu lassen.
 
Nun fühle Dich in die Energieströme ein, fühle das Feld das von hier aus
Mutter Erde, Lady Gaja, SOLVANA umspannt und lasse den Strom dieser Energie durch Dich fließen.
 
Auch hier dürfen Bilder entstehen, dürfen Wesenheiten zu Dir sprechen, dürfen Gefühle entstehen, Gedanken,
lasse alles zu, getragen und beschützt innerhalb der arkturianischen Frequenz.
 
Nun gehe mit Deiner Aufmerksamheit in die energetischen Ebenen von Mount Shasta
lasse Dich begrüßen von Kuthumi, der zu Dir spricht:
 
\"Viele der heiligen Götter und viele der aufgestiegenen Meister wirken im
Feld von Mount Shasta. Lemuria ging in Atlantis auf und nun ist es Zeit,
das lichtvolle Erbe von Atlantis wieder in die Herzen und die Lichter der Menschen
zu tragen.
 
Ich lade Dich ein, Kuthumi lädt Dich ein, Dein lichtvolles Erbe anzutreten und übertrage Dir das, was Dein ist
und jenes, was Dir dienlich ist für Deinen Pfad des Lichtes.\"
 
Du wirst getragen und unermesslich geliebt.
 
Und wann immer Du es wünschst, wird Kuthumi an Deiner Seite sein.
 
Kuthumi, der sprach im Licht der weißen Hohepriesterschaft.
 
Richte nun Dein Bewusstsein wieder auf das arkturianische Lichtschiff,
auf das Du ursprünglich gereist bist und von dem aus Du auf diesen Vulkan Mount Shasta und in dieses heilende, tragende Feld der weißen Hohepriesterschaft gereist bist.
 
Und kraft Deiner Gedanken kommst Du damit wieder auf diesem Lichtschiff
an, bei Deiner persönlichen Betreuerin oder Deinem persönlichen Betreuer.
 
Und auch jetzt ist noch einmal Zeit für einen Dialog zwischen Dir und dem arkurianischen Team.
Und wenn Du eine Bitte hast, einen Wunsch oder heilende Frequenzen empfangen möchtest, so ist jetzt Zeit und Raum dafür
dies aus Deinem lichten Herzen heraus zu formulieren.
 
Nun ist es langsam Zeit zurückzukehren und Du wirst in den Raum zurückgeführt,
in dem Du angekommen bist und hier verabschiede Dich.
Danke dem arkturianischen Team und danke Deiner
persönlichen Betreuerin oder Deinem persönlichen Betreuer.
 
Und dann betritt wieder den Korridor und reise hinab in Deinen physischen Körper zurück, lasse
Dir Zeit dabei aber bleibe nicht stehen, verweile nicht. Gehe kontinuierlich
wieder zurück in Deinen Körper,
wie ein Fahrstuhl der wieder zurück zu Mutter Erde zurück fährt.
Weiter und immer weiter, tiefer und immer tiefer, bis Du in deinem Körper angekommen bist.
 
Und sobald Du in Deinem Körper angekommen bist,
schließt sich über Dir der Korridor zum arkturianischen Lichtschiff.
 
Und nun sprich noch einmal im Geiste oder laut mir nach:
 
Ich danke der geistigen Welt,
all meinen Helfern,
meiner persönlichen Engelsgruppe,
Lord Arkturus
und dem arkturianischen Team.
 
Und nun liebe Freundin oder lieber Freund kehre langsam wieder zurück zu Deinem Atem
und ins Hier und ins Jetzt. Wackele ein bisschen mit den Fingern
und mit Deinen Füßen, mache Deine Augen auf wenn Du sie
geschlossen hattest und dehne und strecke Dich wenn Du magst und
verweile noch in Dankbarkeit, für das was Dir geschenkt wurde und für das was Du sehen durftest.
 
Wiederhole, wiederhole diese Meditation, diese Reise zum Mount Shasta so oft es Dir beliebt und Dir möglich ist.
 
AN\'ANASHA (Dankbarkeit)

Video

Bitte wechsele auf die Seite Video Anleitung / Meditation: Die Reise zum Mount Shasta.

MP3-Download

Bitte wechsele auf den Artikel MP3-Download Anleitung / Meditation: Die Reise zum Mount Shasta in meinem Shop.
ref=http://www.dimensionssprung.de/shopartikel-7-102,Arkturianische_Schule_MP3_Download_Die_Reise_zum_Mount_Shasta.html>MP3-Download Anleitung / Meditation: Die Reise zum Mount Shasta in meinem Shop.

Live Webinar bei Sofengo


Diese Meditation gibt es auch als Live-Webinar bei Sofengo
 
Arkturianische Schule 6 bei Sofengo

Weitere Schritte bekommst Du im Abonnement über die Arkturianische Schule
 
http://www.arkturianische-schule.de

Hinweis

Liebe Freundin, lieber Freund,
ich danke Dir, wenn Du mich und meine
Berufung mit einer Spende unterstützt.
Alle Informationen dazu findest Du hier!

Lichtarbeit für Dich - persönlich nahe Hannover und energetisch rund um Mutter Erde

Meine Behandlungsräume sind im Norden von Hannover in Isernhagen, nahe Großburgwedel, Langenhagen und der Wedemark. Hier biete ich Energieübertragungen an, Weihen, Entwicklungshilfe, arbeite als Überbringer der Eliseenerige und vieles mehr an, entweder persönlich an und mit Dir oder im Rahmen einer Fernbehandlung. Ich wirke auch mit Dir an Kraftorten, bringe Dich in Deine ureigene Kraft, als Hohepriester der weißen Priesterschaft (SHEN'A'MAA).

Elias Anael

Dieselstr. 23a 30916 Isernhagen
mail@dimensionssprung.de
+49 511 8997848